Klapperlschießen des Abschnittes Eisenerz

DSC 0223

30 Kameraden(innen) nahmen am Freitag, den 13. Februar, bei traumhaftem Wetter und optimalen Bedingungen am Klapperlschießen des Feuerwehrabschnittes Eisenerz auf der Eisbahn des Eisschützen- und Kegelclubs in Hieflau teil. Wie immer wurde auch heuer unter Aufsicht einer strengen Jury um jeden Punkt gekämpft. Die Siegerehrung fand anschließend im Gasthof International statt. In der Einzelwertung ging als Sieger Helmut Stangl von der FF. Hieflau hervor. Den 2. Platz erkämpfte sich Herwig Troppacher von der FF. Vorderradmer und Dritter wurde Gerhard Winter ebenfalls von der FF. Vorderradmer. In der Mannschaftswertung konnte sich die FF. Hieflau 1, vor der FF. Vorderradmer und FF. Hieflau 2 behaupten. Bei ihren Ansprachen bedankten sich HBI. Arnold Neuhauser und ABI. Karl Heigl für die zahlreiche Teilnahme und den fairen Wettkampf. Beim abschließenden gemütlichen Beisammensein waren sich alle Kameraden(innen) einig, dass es im nächsten Jahr wieder so einen Bewerb geben sollte.

GUT-HEIL

Weiterlesen...

140 Jahre Feuerwehr Eisenerz

Bild 4Im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Eisenerz hat sich sehr viel getan. Als Erstes erfolgte im Frühjahr 2014 der Spatenstich für den Neubau eines Schlauchturms, einer Atemschutzwerkstatt sowie eines Umkleideraums. Dieses Projekt konnte im Juli fertiggestellt werden. Die Gesamtkosten beliefen sich auf ca. € 91.000. Davon wurden € 45.000 vom Land Steiermark, € 16.000 von der Stadtgemeinde Eisenerz, € 20.000 vom steiermärkischen Landesfeuerwehrverband und € 10.000 von der Freiwilligen Feuerwehr Eisenerz in dieses Projekt investiert. Die Eigenleistung der Kameraden betrug 491 Stunden, wofür ihnen ein herzlicher Dank gebührt.

Weiterlesen...

Ehrungen beim 2. Bereichsfeuerwehr Tag

 2 bereichsfeuerwerhtag 20140721 1336198848 2 bereichsfeuerwerhtag 20140721 1089547980

Im Rahmen des 2. Bereichsfeuerwehrtages in der Hieflau wurden 2 Kameraden der Feuerwehr Eisenerz geehrt. HLM Rudolf Haidvogel die Medaille für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungsdienst und OBI Karl Wallner erhielt das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbands Steiermark 1. Stufe (Gold). Die Kameraden der Feuerwehr Eisenerz gratulieren dazu recht herzlich.

Tag der offen Tür 2014

tag d o tuer 20140612 1143155778

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der freitägigen Schauübung ging es am Samstag, den 07. Juni 2014, bei der Hauptwache mit einem „Tag der offenen Tür“ weiter. Um 11 Uhr begann der Festakt mit dem traditionellen hissen der Fahne und anschließenden Festansprachen durch HBI Erich Hubinger und Frau BGMin Christine Holzweber.

Weiterlesen...

Regen hält Eisenerzer Feuerwehr auf Trab!

hochwasser mai 2014 20140519 1816816632

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund des anhaltenden Dauerregens kam es am Freitag, den 16. Mai 2014, im Gemeinde Gebiet von Eisenerz zu etlichen Hochwassereinsätzen. Von 06:00 Früh waren die Kameraden der FF Eisenerz fast durchgehend bis in die Abendstunden  im Einsatz.

Weiterlesen...