Übung Wirtschaftsgebäudebrand

uebung wirtschaftsgebaeudebrand 14 20160919 1564156705Am Montag, dem 12.09.2016, fand die gemeinsame Übung der FF Eisenerz für das Monat September statt. 

Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand am Franzosenbühel. Ziel der Übung war die Wasserförderung über eine längere Wegstrecke mit einer Leitungslänge von rund 400m und einem Höhenunterschied von ungefähr 45m. Für die gesamte Übung wurden über 30 (B und C) Schläuche verlegt. 

An der Übung waren 6 Fahrzeuge (TLFA-4000, RLFA-2000, KLF T, KLF - L, MTFA - HW und MTF L) mit insgesamt 26 Mann beteiligt.