Brandschutzübung Pflegeheim 2016

brandschutzuebung pflegeheim 2016 20161010 1736455455

 Am Montag, dem 10. Oktober 2016, stand die alljährliche  Brandschutz Übung im Senioren Wohn- und Pflegezentrum Eisenerz auf dem Plan. Insgesamt 27 Mann und 5 Fahrzeuge der Feuerwehr Eisenerz nahmen an der Übung teil.


Übungsannahme war ein Brand im 3. Stock mit 2 vermissten Personen. Eine von den 2 Personen wurde mittels Drehleiter gerettet die andere wurde durch den Atemschutztrupp mittels Bergetuch ins Freie gebracht.  Parallel dazu wurde durch das KLF Leopoldstein ein Aussenangriff mit 2 C-Rohren durchgeführt.

Nach geraumer Zeit waren alle Einsatzaufträge erfüllt und es konnte Symbolisch „Brand Aus“ gegeben werden.