Erfolgreiche Branddienstleistungsprüfung in Eisenerz

bdlp 20171023 1401580792

Am Samstag, dem 21. Oktober 2017 war es für insgesamt 5 gemischte Gruppen
(4 x Bronze und 1 x Silber) der Feuerwehren Hieflau, der Betriebsfeuerwehr VA Erzberg GmbH und der Feuerwehr Eisenerz soweit. Nach wochenlangem Training fand auf dem Parkplatz der SBB-Stahlbau in Eisenerz die Branddienst–Leistungsprüfung (BDPL) statt.   

Unter den zahlreichen Zuschauern, die den Weg zum Bewerbsplatz fanden, war auch die Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Eisenerz Christine Holzweber, die alle 5 Gruppen genauesten beobachtete und mit allen mitfieberte.

Bei dieser Prüfung geht es eines von 3 Szenarien (Scheunenbrand, Holzstapelbrand oder Flüssigkeitsbrand) in einer Sollzeit möglichst ohne Fehler zu absolvieren. Zusätzlich muss jeder Teilnehmer ein Gerät des eingesetzten Fahrzeuges bei geschlossenen Türen auf eine Handbreite Abweichung bestimmen können und eine Frage aus dem Feuerwehr und Rettungswesen richtig beantworten.

Den strengen Augen von Hauptbewerter BRdF Johann Bretterklieber, der Sonderbeauftragte im LFV Steiermark für die BDLP und seinem Team bestehend aus: ABIdF Fredi Reinwald, BM Helmut Ofner und OLMdF Didi Höferer, entging nicht einmal der kleinste Fehler.

Die Abzeichen wurden im Anschluss an die Prüfung bei der Hauptwache durch die Bürgermeisterin der Stadt Eisenerz Christine Holzweber, den Bereichskommandanten des Bereiches Leoben Oberbrandrat Manfred Harrer und den neugewählten Abschnittskommandanten des Abschnittes Eisenerz Abschnittsbrandinspektor Arnold Neuhauser übergeben. Ein spezielles Geschenk bekam LM Haidn Mario überreicht. Da er im letzten Moment für einen verletzten Kameraden einsprang, wurde Ihm sein Wunsch nach einem „Punschkrapferl“ erfüllt!

Anschließend gab es bei Speis und Trank in der Fahrzeughalle der Hauptwache noch die Möglichgeit, den Tag noch einmal revuepassieren zu lassen und die Fehler noch einmal genau zu analysieren.


Tattttüüüüüüüüü, Besuch der Feuerwehr

tatttueueueueueueueuebesuch der feuerwehr 2017 1 7 20170712 1185264739
„Tattttüüüüüüüüü, Besuch der Feuerwehr“, hieß es auch heuer wieder, im Rahmen des Ferienpasses in Eisenerz. Jedes Jahr werden 2 Veranstaltungen bei der Freiwilligen Feuerwehr abgehalten. Trotz der heißer Temperaturen konnten wir am Montag, dem 10. Juli, über 40 Kinder und viele Eltern bei der Hauptwache begrüßen. Ziel war es einige lustige und informative Stunden bei der Feuerwehr zu verbringen. Man konnte selber einmal ein Strahlrohr bedienen, einen mit Theaternebel verrauchten Raum begehen und die Gerätschaften der Feuerwehr näher betrachten bzw. ausprobieren. Es wurden auch bereits ausgeschiedene historische Gerätschaften ausgestellt, wo der Fortschritt der letzten Jahre sichtbar war.

Natürlich durften die Klassiker, mit Blaulicht und Horn durch die Stadt zu brausen oder mit der Drehleiter hoch hinaus zu fahren, nicht fehlen. Am Ende der Veranstaltung wurden sie noch zu einer Jause und einem Getränk eingeladen.

Weiterlesen...

Pfingstfest 2017

pfingsfest 2017 20170607 1527834482Vom 02. – 03. Juni drehte sich in Eisenerz alles um die Feuerwehr.  

Am Freitag, dem 02. Juni fand mit der alljährlichen Schauübung in der Veiglwiese der Auftakt zum Feuerwehrfest 2017 statt. Übungsannahme war ein Brand  im Haus Veiglwiese 3 mit 2 vermissten Personen.

Weiterlesen...

Osternestsuchen 2017

osternestsuchen 2017Am Samstag, dem 15.04.2017, fand bei der Hauptwache der Feuerwehr Eisenerz das alljährliche Osternestsuchen für die Kinder unserer Kameraden statt. Aufgrund des schlechten Wetters musste die Veranstaltung in die Fahrzeughalle verlegt werden. Nichts desto trotz gab es auch dort einige gute Verstecke für die Nester. Nachdem alle Nester gefunden wurden (hoffentlich), klang die Veranstaltung mit einem gemütlichen Beisammensein im Rüsthaus aus

Weiterlesen...