Notruf - 122

T10 – Verkehrsunfall eingekl. Person B115

Datum: 11. Juli 2021 um 15:30
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: B 115 Jassingau
Einsatzleiter: OBI Riegler
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: HLF-3, KLFA – Leopoldstein, KLFA – Trofeng, LKW-A


Einsatzbericht:

„T10 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf B115“ lautete die Alarmierung heute um 15:30. Bei unserem Eintreffen fanden wir das KFZ am Dach liegend vor. Der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug befreit und vom Roten Kreuz betreut worden. Nach Aufbau des Brandschutzes wurde das Fahrzeug umgedreht und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden sowie dem Abschleppunternehmen beim Verladen geholfen. Wir konnten um 17:00 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Eisenerz
  • Betriebsfeuerwehr VA Erzberg
  • Polizei
  • Rotes Kreuz

Share This