Notruf - 122
T10 – Verkehrsunfall eingekl. Person B115

T10 – Verkehrsunfall eingekl. Person B115

„T10 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf B115“ lautete die Alarmierung heute um 15:30. Bei unserem Eintreffen fanden wir das KFZ am Dach liegend vor. Der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug befreit und vom Roten Kreuz betreut worden. Nach Aufbau des Brandschutzes wurde das Fahrzeug umgedreht und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden sowie dem Abschleppunternehmen beim Verladen geholfen. Wir konnten um 17:00 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Eisenerz
  • Betriebsfeuerwehr VA Erzberg
  • Polizei
  • Rotes Kreuz

T01 – Techn. Hilfeleistung

T01 – Techn. Hilfeleistung

Der gestrige Dienstag war ein schwarzer Tag für unsere Weinliebhaber. Ein Transporter verlor in unmittelbarer Nähe zur B115 einen Teil seiner Ladung. Nach dem Freimachen der Straße konnten wir nach rund eineinhalb Stunden wieder ins Rüsthaus einrücken.

B09 – Heckenbrand

B09 – Heckenbrand

Im Ortsteil Trofeng geriet aus unbekannter Ursache eine Hecke in Brand. Nach Eintreffen wurde die Brandbekämpfung mittels HD-Rohr gestartet. Anschließend wurden noch vorhandene Glutnester abgelöscht.

 

T03 – Verkehrsunfall

T03 – Verkehrsunfall

Bei tief winterlichen Verhältnissen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B115 Höhe Zwölferwächter alarmiert. Das verunfallte KFZ kam auf einer Betonleitwand im unmittelbaren Gleisbereich zu stehen. Nach dem Absichern und Erkunden der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und zur nächsten Ausweichmöglichkeit geschleppt, ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden. Glücklicherweise kam keine Person zu Schaden. Dank an die Polizei Eisenerz für die Unterstützung.